ortovox safety academy

Ortovox Safety Academy

buche jetzt

Trekking zu den Schützengräben des Monte Corno

Auf den Spuren der Kommandanten

Mehr Informationen anfordern  

Strecke: 5,5 km - Gehzeit: 3 Stunden - Höhenunterschied: ↑ 450 m ↓ 450 m

Folgen Sie den Spuren der Geschichte, die vom malerischen Dorf Nago auf den Monte Corno hinauf führen. Wir wandern durch lichten Steineichenwalde und über saftige Wiesen und erkunden das perfekt restaurierte Verteidigungssystem der österreichisch-ungarischen Armee. Aber nicht nur, denn die Region ist auch für ihre Erdgeschichte bekannt. Unsere Route führt an Felsformationen vorbei, die in der Eiszeit entstanden sind. Diese sogenannten Gletschertöpfe gehören zu den geologischen Attraktionen der Region. Auf der ganzen Wanderung genießen eine echte Postkartenlandschaft. 

Trekking monte corno mmove lago di garda lake garda gardasee
39 €
Dauer: halbe tag
Teilnehmer:
max. 14 personen
Schwierigkeit:
Datum:

Jeden Tag auf anfrage

Ort:
Nago-Torbole

Voraussetzungen:
Gute allgemeine körperliche Fitness
Seien Sie geneigt, Tätigkeiten auszuführen, die körperliches und geistiges Engagement erfordern

Was ihr mitbringen solltet:
Trekkingschuhe (keine Turnschuhe), Rucksack mit Ersatzkleidung, Flasche mit 1 Liter Wasser, snacks (Energieriegel, Obst oder Nüsse), Hut, Brille und Sonnencreme, Stöcke (optional), Atemschutzmaske (covid-19)

Dienstleistungen und Materialien enthalten: 
Bergführer oder Wandernfhrer, RC Versicherung

Treffpunkt 
NAGO - Parken via del Trenim - 9.00 Uhr | GPS 45.878736, 10.889224

Die Tour startet pünktlich zu den auf der Website und auf dem Gutschein angegebenen Uhrzeiten.
Bitte findet Euch mindestens 15 Minuten vor dem angegebenen Uhrzeit am Treffpunkt ein.

Safety First - Haftungsausschluss !!! WICHTIG !!!
Wir erinnern Sie daran, zu lesen und andere lesen zu lassen. Wenn Sie auch den allgemeinen und spezifischen Haftungsausschluss für trekking für andere Personen buchen, finden Sie ihn auch hier

Von Nago (220 m) geht es rasch hinauf zu Platten von „Belvedere“, die für ihre hervorragenden Klettermöglichkeiten bekannt sind. Auf einem alten, felsigen Pfad geht es weiter in den Steineichenwald. Ein kleiner Umweg führt uns zu den Gletschertöpfen „Marmitte dei Giganti“. Nach etwa 40 Minuten erreichen wir den Kastanienhain des Monte Corno (400 m) und laufen weiter zur „La Busa dei Capitani“ (480 m), wo sich einst das Kommando der Militärgarnison befand und wir die Ruinen des Kommandoposten besichtigen können. Weiter geht es bergauf bis zur Località  „Tre Croci“ (610 m), wo die drei Gemeinden von Nago, Arco und Ronzo Chienis aneinander grenzen. Wir besichtigen einen weiteren Militärposten und Schützengräben und genießen die herrliche Aussicht auf den See und die umliegenden Berge. Wir folgen dann wieder dem Weg Nr. 637 zurück nach Nago und schließen die Rundtour ab. 
  • Spektakuläre Tiefblicke auf den Gardasee
  • Gletschertöpfen "Marmitte dei Giganti“.
  • Militärposten und Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg
  • Alle Kunden müssen den Covid-19-Fragebogen (eine E-Mail mit dem Link wird bei der Registrierung zugesandt) am Vortag oder am Tag der Aktivität ausfüllen.
  • Bei allen Teilnehmern wird die Körpertemperatur gemessen. Sollte sie 37,5° übersteigen, kann die Person nicht an der Aktivität teilnehmen.
  • Alle Teilnehmer müssen eine Schutzmaske bei sich haben, die verwendet werden soll, wenn der Mindestsicherheitsabstand von 2 m nicht garantiert werden kann (z. B. während des eventuellen Transports, während des Briefings, der Nachbesprechung, …)
  • Wenn der angebotene Transportdienst in Anspruch genommen wird, werden alle Rucksäcke, Taschen, Handtücher, Kostüme usw. in speziellen persönlichen Einwegtaschen untergebracht, die vom Führer/Leiter bei der Abreise wieder ausgehändigt werden
  • Das Desinfektionsgel steht allen zur Verfügung und muss obligatorisch beim Einsteigen in das Fahrzeug, vor dem Anziehen, am Ende der Aktivität, und wann immer wir es für notwendig halten verwendet werden.
  • Halten Sie den Personenabstand von 4-5 m ein, der bei starkem Wind auf einen Abstand von 10 m erhöht werden soll und wenn dies nicht möglich ist, soll die Schutzmaske getragen werden.
  • Halten Sie den Abstand im Laufe der Pausen beim Essen und Trinken und vermeiden Sie jeglichen Austausch von Speisen und Getränken.

Der Kunde, der die Tour bucht, muss:

  • den Covid-19-Fragebogen vor der Abreise ausfüllen
  • eine Schutzmaske mitnehmen, die im Laufe der gebuchten Tour, falls der vorgeschriebene Abstand nicht eingehalten werden kann, getragen werden soll
  • die Hygienevorschriften durch angemessen oftes Händewaschen einhalten.
  • je nach Möglichkeit die Sicherheitsabstände einhalten
  • den Anweisungen des Bergführers folgen
scarica il PDF

MATERIAL VERLEIH.

MMove bietet einen umfangreichen Materialverleih für Ihren perfekten Outdoor-Urlaub.

JETZT BUCHEN
Erlebe die Natur

AKTIVITÄTEN IM DETAIL

Egal, ob Sie Wasser oder Fels bevorzugen, wir haben das perfekte Abenteuer für Sie.